Wie viel Sand verträgt das Auge des Wählers?

Nachdem die SPD Eppertshausen im Wahlkampf das Ziel einer Verbesserung der Kläranlage Eppertshausen mit der Erweiterung um eine 4. Reinigungsstufe erklärt hat, zeigt die  Mehrheitsfraktion bei so einem zukunftsorientierenden Thema kein Interesse. Auch die am Montag stattgefundene Präsentationsrunde der Kolping hat gezeigt, dass es von Seiten der Mehrheitsfraktion offensichtlich kein Interesse an der dauerhaften Einrichtung eines Waldkindergartens gibt, sondern dieser nur als eine Übergangslösung bis zur Fertigstellung eines neuen Kindergartens angesehen wird. Traurig.

 
Grußworte SPD Ortsverband zur Amtseinführung Carsten Helfmann

Grußworte des SPD Ortsverbands zur Amtseinführung Carsten Helfmann durch Manfred Hechler, 1. Vorsitzender SPD Ortsverband.

 
Amtseinführung von Carsten Helfmann als Bürgermeister

Zur Amtseinführung überbringt der Fraktionsvorsitzender Günter Schmitt die Glückwünsche der SPD Fraktion.

 
Gleichgewichtete Prüfung der S-Bahntrasse über die Gesamtlänge der Dreieichbahn bis Dieburg

Der Bürgermeister und Gemeindeverwaltung wird beauftragt, sich für die gleichberechtigte und neutrale Prüfung einer S-Bahn Anbindung von Dieburg über die gesamte Trasse der Dreieichbahn bis Frankfurt einzusetzen.

 
Wie funktioniert Demokratie?

Die Mehrheit der Wahlberechtigten bestimmt die Politik, 50+1! Im Kommunalrecht gibt es Gebietskörperschaften, dazu zählen Landkreise und Gemeinden. Die Gemeinden erledigen ihre Aufgaben in eigener Verantwortung, hierzu sind die Zuständigkeiten gesetzlich festgelegt.

 

SPD

18.08.2022 13:18
Weitere Entlastung kommt!.
Angesichts der steigenden Energiepreise senkt die Bundesregierung die Mehrwertsteuer auf Gas vorübergehend. "You'll never walk alone" sagte Kanzler Scholz. Auch ein neues Entlastungspaket kommt in den kommenden Wochen.

Mit einem 30 Milliarden schweren Entlastungspaket federn wir die gestiegenen Energiepreise ab. Erfahre in wenigen Klicks, von welchen Entlastungen Du persönlich profitierst. Jetzt entdecken!

15.08.2022 12:13
"Wir stehen zusammen".
Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen.